Das Neueste

- Termine

Letzte Änderung

  • Freitag, 10. Februar 2017

 

Das Gelände des Römerparks Ruffenhofen liegt in reizvoller Landschaft und wenig berührter Natur. Diese Elemente werden zunehmend in die Anlage des Römerparks aufgenommen.
Durch die extensive Nutzung der Flächen und die bewusste Wahl einheimischer Pflanzen zur Visualisierung wird das Archäotop inzwischen auch zunehmend zu einem Biotop. Unterschiedlichste Tier- und Pflanzenarten erhalten hier neue Rückzugsmöglichkeiten. Dieser Aspekt wird durch die Totholz- und Lesesteinhaufen sowie das Insektenhotel in der „Naturschutzecke“ zusätzlich unterstützt.
Mittelfristig soll das Führungsangebot durch naturkundliche Führungen bereichert und die bereits existierenden Hinweisschilder zu verschiedenen Bäumen und Sträuchern so ergänzt werden.
Ein weiterer Meilenstein wird auch die ‚Kleine Landesgartenschau‘ in Wassertrüdingen im Jahr 2019 sein, an der sich der Römerpark als Außenstation beteiligen wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebook