Letzte Änderung

  • Dienstag, 17. September 2019

Der Besuch des Römerparks ist jederzeit möglich und kostenlos. Die Mitführung von Hunden ist erlaubt, es besteht jedoch Leinenpflicht.

 

 

Lageplan 2019 021 Kopie

Auf der einen Seite des Lageplans finden Sie das Römische Ruffenhofen u. a. mit dem  Minikastell und auf der anderen Seite Natur und Pflanzen u. a. mit einer Allee aus regionalen, seltenen Obstsorten. Lageplan 2019 022 Kopie

 

Bei dem Rundgang durch den Römerpark lädt unser neu
 gestaltes "Grünes Klassenzimmer" zum Verweilen ein. 
(Lageplan Römisches Ruffenhofen Nr. 18, Lageplan Natur und Garten Nr. 8)

   2019 06 18 138

 

2019 04 26 7

 

Den Nachbau eines römischen Wagens können Sie beim Rundgang durch den Römerpark im Pavillon (Lageplan Römisches Ruffenhofen Nr.18) sehen.

 Bilder Ofen f. Homepage 3 Kopie

 

Für Interessierte sowie für Schulklassen sind nach Voranmeldung Führungen durch den Römerpark möglich. Natürlich können Sie Führungen im LIMESEUM und Römerpark zusammen buchen. Für nähere Informationen zu den Angeboten und Anmeldungen können Sie uns gerne hier kontaktieren.

Darüber hinaus finden von April bis Oktober jeden Monat öffentliche Führungen statt, für die keine Anmeldung erforderlich ist. Die Termine für die nächsten öffentlichen Führung erfahren Sie hier.

Beginn ist um 14.00 Uhr, Treffpunkt ist an der Museumskasse. Für die öffentliche Führungen sind an der Museumskasse im LIMESEUM 1,50 € zu entrichten.

Weitere Veranstaltungen im LIMESEUM finden Sie dort auf der Homepage.

Kosten für Führungen pro Gruppe
(max.25 Pers.) 40.- €   

   Führungen auf Englisch
   oder Französisch  kosten
   pro Gruppe 50,00 €.

 

 

 

Das LIMESEUM/Römerpark Ruffenhofen ist seit 01.01.2019 werktäglich zu diversen Uhrzeiten Bedarfsbushaltestelle der Linie Dinkelsbühl-Wassertrüdingen 825. Busnutzer müssen spätestens am Tag vorher bis 16:00 Uhr unter der Telefon-Nr. 09851/7672, eine entsprechende Fahrt anmelden. Genaue Uhrzeiten bzw. Änderungen unter: https://www.vgn.de/komfortauskunft/ttb/?line=825 Linienfahrplan: Änderungsfahrplan, gültig ab dem 1.1.2019 (neues VU Faber)

 

Römerkopf am LIMESEUM mit Blick auf den Römerpark:

 prätorianerkopf hollweck 2

Recht kurzfristig entstand die Möglichkeit, den 3,8 m hohen und aus Stahlplatten gefertigten Kopf eines römischen Prätorianers zwischen LIMESEUM und Aussichtshügel aufzustellen. Der Kopf wurde von dem Künstler Hermann Hollweck aus Reichertshofen südlich von Ingolstadt in einer Arbeitszeit von über drei Jahren gefertigt. Der Künstler leiht den Kopf für ein gutes Jahr kostenlos aus. 

 

 

 

 

LIMESEUM und Römerpark Ruffenhofen bemühen sich auch für 2020 wieder ein abwechslungreiches Ferienprogramm anzubieten. Näheres erfahren Sie zu gegebener Zeit unter Termine.

Facebook